Neuseeland – grandiose Kontraste wohin man schaut: Feuer und Wasser, Gletscher und Urwälder, Fjorde und Traumstrände, wilde Flüsse und stille Seen, Metropolen und hübsche Kleinstädte. Dazu exzellente Schulen in britischer Tradition. Das kleine Land „unten rechts“ auf der Weltkarte ist ein kleines Wunder. Wenn du genau hinsiehst, wird dir auffallen, wie andersartig Neuseelands Natur doch ist: Tiere, die sich hüpfend fortbewegen, Vögel, die nicht fliegen, und Wälder, die aussehen, als seien Dinosaurier hier zuhause. Vulkane und Geysire bestimmen das Land, das Hochgebirge ist perfekt zum Snowboarden und die Strände sind ein Traum.
In diesem wundervollen Land hast du die Möglichkeit an unserem Kurzprogramm für ca. 3 Monate teilzunehmen!


Infos

Land & Leute

Neuseeland ist ein freundliches, gelassenes und mondänes Land, ein kleines Großbritannien, und es gibt kaum ein besseres Ziel für deinen Schüleraustausch in Übersee. Neuseeländer machen es dir wirklich leicht, mit ihnen in Kontakt zu kommen und schnell Bekannte und Freunde zu finden. Neuseeländer wissen, dass sie für uns „unten rechts“ auf der Weltkarte liegen und sie zeigen eine sympathische Neugier an dir. Sie möchten, dass du von deiner Heimat berichtest und sie haben Spaß daran, wenn sie dich mitnehmen können in ihr kleines Abenteuerland, um z. B. mit dir Ski zu fahren oder einfach durch die Bergwelt zu trecken.

Schulen deiner Wahl

Neuseeländische Schulen wirken wie feine englische Privatschulen, manche befinden sich in märchengleichen Schlössern und thronen über der Stadt. Zumeist verteilen sich Schulen auf viele nette Häuser auf einem hübschen, grünen Campus und wirken ein wenig wie ein freundliches Dorf. Zum Campus gehören natürlich auch Schultheater, Orchester- und Musiksäle sowie riesige Sportanlagen. Viele Schulen haben einen Pool und manche sogar ein Bootshaus am Yachthafen. Kanus, Kajaks, Surfbretter und Segeljollen warten auf Abenteurer. Manche Schule besitzt eine Hütte in den Bergen und nutzt diese regelmäßig zum Wintersport oder zum sommerlichen Mountainbiking. Selbstverständlich werden hier auch die bei uns üblichen Fächer unterrichtet, doch die Schule ist auch für deine kulturelle, künstlerische und sportliche Bildung da. Ergänzt wird dein Schulalltag durch zusätzliche Klubaktivitäten, z. B. im Umweltschutz, Orchester, Debattierklub, Bootsbau, Bienenzucht oder Theater. Bei der Auswahl der durch uns vertretenen Schulen haben wir uns von dem Gedanken leiten lassen, dass sie dich Neuseeland in seiner Gänze erleben lassen, dass sie nicht mit anderen Deutschen vollgestopft sind und einer anspruchsvollen akademischen Güte entsprechen. Du kannst dir deine Schule selbst aussuchen und wir helfen dir dabei, die für dich passende zu finden.

Gastfamilien

Du wohnst bei sorgfältig ausgewählten Gastfamilien im Umfeld deiner Schule, die dich an ihrem Familienleben teilhaben lassen und dir dabei helfen, dich an deinem neuen Wohnort heimisch zu fühlen und sorgen für einen guten Schulstart. Unsere Betreuer arbeiten an deiner Schule. Wenn du Rat und Hilfe brauchst, sprichst du sie einfach an. Sie kennen deine Gastfamilie und helfen gerne. Deine Betreuer geben dir bei Bedarf auch Englischnachhilfe und sind dir mit deinen Hausaufgaben behilflich. Das Betreuerzimmer ist immer der Treffpunkt für alle Schüler, bei jeder Art von Problem.

Outdoor Paradies – Outdoor Education

Neuseeland ist DAS Outdoor Paradies! Skifahren und Snowboarden, Wildwasserfahren, Kajakfahren, Mountainbiking, Klettern, Segeln, Surfen, Golfen und Wandern sind nur einige der unzähligen Freizeitaktivitäten, nach denen die Kiwis so verrückt sind. Fast alle Schulen in Neuseeland haben sich die Natur zunutze gemacht und bieten das Fach Outdoor Education an. Hierbei wird insbesondere deine Persönlichkeitsentwicklung gefördert. Gemeinsame Exkursionen in die Natur und die zahlreichen sportlichen Aktivitäten runden dein akademisches Programm wunderbar ab. Hier lernst du Neuseeland von einer ganz besonderen Seite kennen.

Dynamische Großstädte

Im Kontrast zum Abenteuerland stehen die großen Städte. Auckland ist die größte davon. Hier schlägt das wirtschaftliche Herz Neuseelands mit Wolkenkratzern und Shoppingstraßen. Umsäumt wird Auckland von der azurblauen Hauraki Bay, deren unzählige Vulkaninseln den Großstädtern willkommene Abwechslung zum Stadtleben bieten. Xplores klarer Favorit ist die Universitätsstadt Dunedin. Dunedin hat einfach die perfekte Größe für Schüler. Die Stadt erinnert an Oxford oder Cambridge.


Preise & Leistungen Neuseeland


​Programm: Zeitraum: Preise 2018/19:
4 Terms ab Apr/ Juli Apr - März/ Juli - Juni ab € 19.150
4 Terms ab Jan Jan - Dez ab € 17.950
3 Terms ab Juli Juli - Apr ab € 15.150
3 Terms ab Jan/ Apr Jan - Sep / Apr - Dez ab € 14.550
2 Terms ab Juli Juli - Dez ab € 10.650
2 Terms ab Jan/ Apr Jan - Juni/ Apr - Sep ab € 10.950
​1 Term Jan - März/ Apr - Juni/ Juli - Sep ab € 7.450

Alter:
14 bis 18 Jahre (am Tag der Ankunft)

Bewerbungsfrist: 
Spätestens 2 Monate vor der gewünschten Abreise

Leistungen:

  • Mehrstündiges, individuelles Kennenlern- und Bewerbungsgespräch mit einem unserer festen Mitarbeiter inkl. Schulberatung (Xplore arbeitet nicht mit freien Interviewern zusammen!)
  • Vorbereitungsworkshop in Deutschland für Schüler und Eltern vor der Abreise
  • Visumsunterlagen
  • Flugbegleitung nach Neuseeland bei Abreise im Januar und Juli
  • Dreitägiges Orientation Meeting in Singapur mit Unterkunft, Verpflegung, Eintritten, Seminaren und Sightseeing bei Abreise im Januar und Juli
  • Unterkunft und Verpflegung in einer individuell ausgewählten Gastfamilie
  • Schulbesuch an einer öffentlichen High School
  • Persönliche Betreuung vor Ort durch lokalen Ansprechpartner der Schule inkl. 24-Stunden-Notfallnummer
  • Mehrtägiges Nachtreffen

Extrakosten:

  • Flug (ca. € 2.000)
  • Versicherung (€ 2,20/Tag)
  • Visumsgebühren (ca. € 200)
  • Taschengeld (Empfehlung: € 200/Monat)
  • Bücher/Uniform

Orientation in Auckland

Gemeinsam zum Orientation Workshop nach Auckland! Bevor du zu deiner Gastfamilie weiter fährst, erlebst du spannende Tage in der
neuseeländischen Metropole. Im Seminar bereiten wir dich auf deine Zeit in Neuseeland vor und machen dich startklar. Anschließend beginnt unser
super Sightseeing Programm mit den Attraktionen der Stadt, z.B. mit einem Besuch des berühmten SkyTower. Wir besuchen auch die hippe Hafengegend und fahren auf eine Insel. Mit vielen neuen Eindrücken reist du dann weiter zu deiner Gastfamilie.

Das gesamte Programm der Orientation in Auckland inklusive Unterkunft, Verpflegung, aller Transfers und Eintritte ist bereits im Reisepreis
enthalten. Änderungen im Programmablauf sind jederzeit möglich.

Achtung: Im Januar 2017 findet die Orientation in Sydney statt. Informationen dazu findest du hier.