Erlebe mit uns den amerikanischen Traum! Besuche eine High School in den USA und entdecke den einzigartigen School Spirit, der so viele Austauschschüler fasziniert. Du entscheidest dabei, ob du dich überraschen lässt, wo es hingeht, oder ob du eine bestimmte Region wählst. Sei bereit, das Land und seine Bewohner vorurteilsfrei kennenzulernen und den „American way of life“ zu erleben. Lass dich mitreißen von Freundlichkeit und beneidenswertem Optimismus. Und vor allem: Erlebe den einzigartigen School Spirit und beginne, Schule als Attraktion zu sehen!


Infos - Land & Leute

Gastfamilien

Was fasziniert Besucher der USA am meisten? Die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit ihrer Bewohner! Amerikanische Familien sind zudem offen und von verblüffender Unkompliziertheit; so stellt man sich dem Gegenüber gern einfach nur mit Vornamen vor oder bietet seine Hilfe an. Dankesbekundungen werden gerne mit einem ehrlich gemeinten „no big deal“ abgetan. Familienleben wird in den USA groß geschrieben und die Gastfamilie freut sich schon vor deiner Ankunft darauf, viel mit dir zusammen zu erleben und dir ihr Amerika zu zeigen. Besuche bei Freunden und Verwandten, Ausflüge in die Umgebung und angrenzende Bundesstaaten sind immer ein Teil des Wochenendes und werden gemeinsam genossen.
Bemerkenswert: Die Gastfamilien sind bei diesem Programm immer Idealisten! Ihr Engagement und ihre Zuwendung für das neue Familienmitglied aus dem Ausland werden nur ideell vergütet – ihr Lohn ist der Schüler selbst.

Ella war im letzten Schuljahr mit Xplore in den USA und hat ein Video gedreht, in dem sie über ihre Zeit und Xplore spricht. Schaut es euch an!

School Spirit

Schule mal ganz anders! Ein US-Schüler liebt seine High School! Die Identifikation mit der Schule ist schon beim ersten Blick offenkundig: Jede High School hat eigene Farben, ein eigenes Mascot, Songs, Cheers und Events, denn Schule ist nicht nur zum Lernen da. Diese Philosophie ist an jeder US High School spürbar. Gastschülern begegnet man dort mit viel Offenheit und Interesse. Bei Fragen und Problemen helfen spezielle Mitarbeiter aus dem „Guidance Office“. Sie werden dir später auch bei der Zusammenstellung des Stundenplanes und der Fächer helfen. Anders als bei uns wirst du nur wenige Fächer belegen und hast dabei häufig eine riesige Auswahl. Wie wäre es zusätzlich zu Englisch und US History mit Ozeanographie und Fashion Design? Neben Schulfesten wie Homecoming werden vor allem die „After School Activities“ gelebt. Die Liste an Angeboten ist lang: jede Menge Sport ist dabei, Musikgruppen, Chor, Theater, Jahrbuch, Naturwissenschaften, Krafttraining, Debattieren. Werdet auch ihr ein Teil des „Home of…“-Stolzes eurer Schule und lasst euch mitreißen von ihrem Spirit. Go Tigers! Go Jets! Go Bears! Go!!!

Betreuung vor Ort

Die Gastfamilien vor Ort werden durch einen „Local Coordinator“ ausgesucht, der dann nach deiner Ankunft vor Ort auch deine Betreuung übernimmt. Potentielle Familien werden sehr genau und intensiv geprüft und dabei mehrmals zu Hause besucht. Es werden Referenzen eingeholt, über die Motivation, einen Schüler aufzunehmen, gesprochen und alle Familienmitglieder werden gründlich überprüft. So stellen wir sicher, dass du in geordneten Verhältnissen untergebracht bist. Nachdem du angekommen bist, hilft dir der Local Coordinator bei jeder Art von auftretenden Problemen, sei es in der Gastfamilie oder der Schule. Der Betreuer wohnt ganz bei dir in der Nähe und kann somit bei Bedarf immer schnell vor Ort sein.


Preise & Leistungen USA

USA Classic

Preise 2018/19:

Schuljahr      € 8.950
Halbjahr       € 8.550

Alter:

Beim Programmbeginn mind. 15 Jahre und nicht älter als 18 Jahre

Bewerbungsfrist:

Start im August: 15. April
Start im Januar: 1. November

USA Select

Preise 2018/19:

Schuljahr        ab € 21.000
Halbjahr         ab € 15.000

Alter:

Bei Programmbeginn mind. 14 Jahre und nicht älter als 18 Jahre

Bewerbungsfrist:

Start im August: 1. Juni
Start im Januar: 1. Dezember

Leistungen:

  • Mehrstündiges, individuelles Kennenlern- und Beratungsgespräch mit einem unserer festen Mitarbeiter (Xplore arbeitet nicht mit freien Interviewern zusammen!)
  • Vorbereitungsseminar in Deutschland für Schüler und Eltern vor der Abreise
  • Unterstützung bei der Beantragung des Visums
  • Flugbegleitung auf Gruppenflügen in die USA
  • Dreitägiges Orientation Meeting in New York, inkl. Hotelunterbringung, Verpflegung, Seminar und Freizeitprogramm
  • Unterkunft und Verpflegung in einer individuell ausgewählten Gastfamilie
  • Versicherungspaket mit Kranken- und Haftpflichtversicherung
  • Schulbesuch an einer öffentlichen Schule (teilweise Privatschule bei USA Select)
  • Persönliche Betreuung vor Ort durch lokalen Ansprechpartner der Partnerorganisation inkl. 24-Stunden-Notfallnummer
  • Mehrtägiges Nachtreffen

Extrakosten:

  • Flug (ca. € 1.600)
  • Visumsgebühren (ca. € 325)
  • Taschengeld (Empfehlung: € 200/Monat)

Optional bei USA Classic:

  • Regionenwahl (€ 1.250)
  • Staatenwahl (€ 1.750)
  • Einzelzimmergarantie (€ 1.250)

Staatenwahl

Wir bieten dir auch im Classic-Programm die Platzierung in deinem Wunschstaat an.

Du möchtest unbedingt nach Kalifornien oder Florida? Dich reizen die Berge und du wolltest schon immer in Colorado Ski fahren? Du magst es lieber heiß und Texas scheint dir genau das Richtige zu sein? Oder hast du dich in die Gegend um Boston verliebt und die Neuenglandstaaten sind ein Muss? Zieht es dich auf die Pazifikinseln von Hawaii?

Gegen eine Extragebühr, die selbstverständlich nur bei erfolgreicher Platzierung fällig wird, versuchen wir alles, um dich in einem Bundesstaat deiner Wahl zu platzieren. In den vergangenen Jahren haben wir eine Wunscherfüllungsquote von fast 100% gehabt und sind uns sehr sicher, auch dich in deinem Wunschstaat platzieren zu können.

Preise
Regionenwahl: € 1.250
Staatenwahl: € 1.750


4 Tage Orientation in New York City

Der Schüleraustausch in den USA beginnt mit einem echten Highlight: Wir verbringen mit euch drei faszinierende Tage in NYC. Das gesamte Programm mit Hotelübernachtung, Vollverpflegung und allen Eintritten ist bereits im Programmpreis enthalten.

Tag 1: Die Ankunft

Wir treffen uns am Flughafen in Deutschland und fliegen dann gemeinsam nach New York. Nachdem wir unsere Zimmer im Hotel mitten im Herz der Stadt in Manhattan bezogen haben, treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen. Hier lernt ihr Schüler aus allen Teilen der Welt kennen.

Tag 2: Seminar & Sightseeing

Nach einem ausgiebigen Frühstück treffen wir uns zum Seminar unserer amerikanischen Partnerorganisation, wo es noch einmal um viele Themen rund um euren Aufenthalt geht. Danach machen wir uns auf den Weg in die Stadt. Der erste Tag steht ganz im Zeichen der großen Wahrzeichen. Wir genießen den super Ausblick von der neuesten Attraktion, dem One World Trade Center, verbringen Zeit am Times Square und sehen die Statue of Liberty, das Empire State Building, Wall Street und Broadway.

Tag 3: Noch einmal Manhattan

Am dritten Tag lassen wir es etwas gemächlicher angehen, damit ihr Gelegenheit habt, die Stadt ein wenig besser kennenzulernen. Ihr habt Zeit zum Shoppen am Times Square und auch ein Bummel in Central Park steht auf dem Plan. Entspannt euch wie ein typischer New Yorker! Das Programm ist immer ein wenig wetterabhängig. Lass dich einfach überraschen, was wir diesen Sommer machen.

Tag 4: Die Abreise

Heute fliegt ihr zu euren Gastfamilien! Wir begleiten euch zum Flughafen, helfen beim Check-In und verabschieden euch, wenn es durch die Sicherheitskontrolle geht. Am Ende deines Inlandsfluges erwartet dich deine Gastfamilie mit offenen Armen.


USA Select

Mit USA Select stellen wir dir eine attraktive Programm-Alternative vor!
Hier entscheidest du persönlich, in welcher Stadt du während deines Schüleraustausches als Gastschüler wohnen und zur Schule gehen möchtest! Du hast bestimmte Vorstellungen von deinem Aufenthalt in den USA? Du weißt schon genau, wo du leben möchtest, ob im wärmeren Süden oder im schneesicheren Norden? – Dieses Programm hilft dir, deinen amerikanischen Traum wahr werden zu lassen. City-Life, Berge, Strand mit Surfing und Palmen, Golfen oder Shopping? – Deine Entscheidung! Ein Schuljahr an einer öffentlichen Schule im sonnigen Los Angeles oder im traditionsbewussten Boston? Oder lieber eine Privatschule mit besten Fördermöglichkeiten in kleinen Klassen? Vielleicht auch ein Internat mit super Ausstattung und Mitschülern aus den USA und dem Rest der Welt? Es liegt an dir!

In diesem Programm bieten wir dir attraktive Städte und bevorzugte Regionen mit hohem Freizeitwert an. Du entscheidest, wie lange du bleibst – egal ob fünf oder zehn Monate oder sogar mehrere Jahre, um einen Schulabschluss zu machen. Eine Teilnahme am USA Select-Programm ist auch schon mit 14 Jahren möglich oder wenn du die amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt.

Wohin? – Diese Frage kannst du dir selbst noch nicht beantworten?

Hier haben wir darauf geachtet, dass die High Schools in attraktiven Regionen der Vereinigten Staaten liegen. Schau dir auf den folgenden Seiten an, welche Schulen und Schulbezirke dir bei deinem Schüleraustausch zur Auswahl stehen. Gerne helfen wir dir auch in einem kostenlosen Beratungsgespräch weiter, wenn du dir noch nicht sicher bist, wohin es für dich gehen soll.